Ein Ticket für den Bruder

Die Hilfsaktion ist an Pilgergruppen aus 13 Ländern Osteuropas und Transkaukasiens gerichtet, die sich offiziell für den WJT 2016 anmelden. Das Projekt gilt für die Länder Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Georgien, Kasachstan, Kirgistan, Litauen, Moldawien, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Ukraine und Usbekistan.

Zum Mitmachen bei diesem Projekt „Ein Ticket für den Bruder“ sind alle – Jugendliche, Familien, Gemeinschaften, Künstler, Unternehmen – herzlich eingeladen!
Die polnische Webseite dazu findet ihr unter www.biletdlabrata.pl

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen