He aquì... das Video von unserem zweiten Vorbereitungswochenende in Trier im Dezember! Was packen die Teilnehmer alles in ihre Rucksäcke, wie überlebt man in der Wildnis und was sollte man eigentlich tun, wenn einem ein Krokodil begegnet? Antworten auf diese Fragen und was wir sonst so gemacht haben, könnt ihr euch jetzt ansehen!

P.s. Nur noch neun Tage bis zum Abflug!

Oh, Panama ist schön! Gar keine Frage. Aber warum fährt man zum Weltjugendtag dort hin? Johannes ist einer von 103 jungen Menschen aus dem Bistum Trier, die sich im Januar auf die Reise machen und erzählt, was ihn motiviert!

Was motiviert euch?

 

BIld 1

Bild 2

 

Hola amigos,
unser Pilgerkreuz hat einen Zwischenstopp in Trier eingelegt. Die Pilgergruppe des AMG in Trier hat das WJT-Motto in ihre alljährliche Adventsstatio eingebaut. "Siehe, ich bin die Magd des Herrn, mir geschehe nach Deinem Wort" (Lk 1, 38).
"Und was hat Maria mit Advent und Weihnachten zu tun?", fragt eine der Pilgerinnen die anderen Schülerinnen. Die Antwort folgt prompt: "Hätte Maria damals nicht Ja gesagt, so wäre Jesus nicht zur Welt gekommen".
Am Ende der Statio hatten alle Schülerinnen die Möglichkeit, ihre persönlichen Fürbitten ans Kreuz zu bringen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen