Euer Impfbuch, oder auch eine Kopie davon, solltet ihr während der Reise mitnehmen.

Für Panama wird ein erhöhter Impfschutz empfohlen. Neben den Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene werden Impfungen gegen Hepatitis A empfohlen. Details könnt ihr den medizinischen Hinweisen des Auswärtigen Amtes entnehmen. Vorgeschrieben ist derzeit jedoch keine Impfung für Einreisende aus Europa. Wir empfehlen dies etwa 6 Wochen vor Abreise noch einmal zu überprüfen.

Außerdem empfiehlt das Auswärtige Amt  Malaria-Schutz (Tabletten!). Ob deren Einnahme vor der Reise erforderlich ist oder sie nur mitgenommen werden, um sie bei Symptomen einzunehmen, sollte mit einem Reise- oder Tropenmediziner besprochen werden.

Jeder ist für seinen (Impf-)Schutz selbst verantwortlich und muss die dafür anfallenden Kosten selbst tragen!