Land, Leute, Glauben kennenlernen

csm Gruppe Maifeld f99c0b9b68 Maifeld/Krakau – Ein halbes Jahr lang haben sie sich darauf vorbereitet, polnisch gekocht, sich über das osteuropäische Land informiert. Acht junge Leute aus dem Dekanat Maifeld-Untermosel nehmen bis zum 31. Juli am Weltjugendtag in Polen teil.

Angela Pinger (19) aus Polch freut sich, den Glauben mit Tausenden anderen jungen Menschen zu teilen. Bei den Tagen der Begegnung lernen die jungen Leute in Gastfamilien Land, Leute und Glauben in den Pfarreien vor Ort kennen. Am 25. Juli geht es dann weiter nach Krakau, wo sie mit rund zwei Millionen anderen jungen Menschen aus aller Welt zusammentreffen, und zum Abschluss eine Messe mit Papst Franziskus feiern. Die Gruppe aus dem Dekanat Maifeld-Untermosel gehört zu insgesamt rund 400 jungen Leuten, die mit dem Bistum Trier am Weltjugendtag in Polen teilnehmen.