Immer wieder neue Leute

Gruppe aus Bernkastel-Kues bei Weltjugendtag in Krakau 

WJT Bernkastel 2016Alexander (2.Reihe, 2.vl) mit seiner Gruppe aus Bernkastel mit Begleitpersonen Kaplan Paul Eich (vorne links) und Schwester Irena Kades (hinten)
Krakau/Bernkastel-Kues – Junge Leute aus aller Welt treffen sich derzeit in Polen um gemeinsam den Glauben zu feiern. Sie singen, tanzen, begegnen sich, feiern Gottesdienst, unter anderem mit Papst Franziskus. Beim Weltjugendtag in Krakau  dabei sind auch sechs Jugendliche aus Bernkastel-Kues sowie ihre zwei Begleiter. „Die Stimmung ist schön“, beschreibt Alexander Ehses (15) aus Graach. „Man trifft immer wieder auf neue Leute.“ Es gebe zwar viel zu laufen, aber das sei es wert. Ebenso gefielen ihm die Messe und die Begegnung mit dem Papst. Noch bis 31. Juli ist die Gruppe unterwegs beim Weltjugendtag, gemeinsam mit rund 400 Pilgern aus dem Bistum Trier.
 
Weitere Informationen unter: www.facebook.com/triergoesweltjugendtag.