Und was muss unbedingt mit?

Die Temperaturen in Panama betragen im Januar tagsüber konstant um die 30 °C und selbst nachts ist es mit durchschnittlich 22 °C durchaus mild. 

Wichtig! Da es in Panama zahlreiche Stechmücken gibt, die Infektionskrankheiten wie z.B. Malaria oder Dengue-Fieber übertragen können, ist es empfehlenswert, auch tagsüber lange Kleidung zu tragen, um dem Risiko von Mückensticken vorzubeugen.

  • Dünne, lange Hosen ( „Flatterhosen“)
  • Shirts / Tops
  • nicht zu dünne Weste oder Jacke (damit ihr in den klimatisierten Räumen oder Bussen nicht friert)
  • Regenschirm (Unter einer Regenjacke wird es bei den Temperaturen vor Ort schnell unangenehm, daher Wechselklamotten unterwegs dabei haben, wenn man mal nass wird)
  • Socken / Unterwäsche
  • Festes Schuhwerk, das auch zum Wandern gut geeignet ist und keine dünnen Sohlen hat
  • Sonnencreme, Sonnenbrille, Pilgerhut
  • Badehose / Bikini
    TIPP: Nicht nur zum Schwimmen sinnvoll, sondern auch für das Duschen in Gemeinschaftsunterkünften
  • Badetuch
  • Badelatschen / Flip Flops
  • Sportshirt / Sporthose / Sportschuhe (Vor allem für die Sportlichen, die an den Sportaktivitäten teilnehmen wollen, ist dies relevant: Es werden Wettkämpfe (Fußball, Baseball etc.), Wanderungen … angeboten)
  • Gastgeschenke ?
  • (Mini-) Taschenlampe
  • Schlafsack, Isomatte, kleines Kissen (für die Übernachtungen in Turnhallen und unter freiem Himmel)
  • Tagesrucksack


Und nicht vergessen:

  • GANZ WICHTIG: Reisepass
  • Geld bzw. Kreditkarte
  • Kopie des Impfausweises
  • Notfallausweis mit wichtigen Telefonnummern (den erhaltet ihr von uns)
  • Handy, Ladekabel, Kopfhörer
  • Fotoapparat
  • Pilger-T-Shirt
  • Wichtige persönliche Medikamente sowie eine kleine Reiseapotheke (Kopfschmerztabletten, Antihistaminsalbe gegen Insektenstiche und Sonnenbrand, Mittel gegen Übelkeit und Durchfall, ggf. Malaria Prophylaxe, etc.)
  • Insekten- und Zeckenschutz!
  • Handtücher (mindestens zwei)
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Kamm / Bürste
  • Shampoo und Duschgel
  • Seife
  • Gesichts- und Körperpflege
  • Rasierzeug
  • Deo
  • Nagelfeile / Nagelschere, evtl. Pinzette
  • Föhn
  • Desinfektionsmittel
    TIPP:: Falls ihr nicht so viele Kilos mitschleppen wollt, könnt ihr euch auch mit einer Freundin oder einem Freund ein paar der Hygieneartikel teilen.

Und wenn noch Platz ist:

  • Spanisches Wörterbuch / Reiseführer Panama
  • Eure Landesflagge
  • Waschmittel aus der Tube
  • Powerbank
  • Buch oder e-Reader
  • Notizbuch und Stift
  • Kleines Vorhängeschloss
  • Ohrstöpsel
  • Tauschgegenstände

    Tipp: Achtet bitte darauf, dass ihr euren Koffer bzw. Rucksack mit eurem Namen und eurer Adresse verseht und dass ihr euer Gepäck vollständig selbst tragen müsst. Es gilt beim Packen: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich.“