Im Reisepreis ist eine Auslandskrankenversicherung enthalten.

Der Versicherer erstattet die Kosten für eine akut notwendige, von einem approbierten und niedergelassenen Arzt während des Auslandsaufenthalts durchgeführte Heilbehandlung ohne Summenbegrenzung.

Hierzu gehören Anwendungen für:

  • Ärztliche Beratungen, Untersuchungen, Behandlungen und Hausbesuche einschließlich unaufschiebbare Operationen und Operationsnebenkosten;
  • Ärztlich verordnete Arznei- und Verbandsmittel, verordnete Heilmittel bis zu insgesamt € 150,00 je Versicherungsfall;
  • Unterkunft und Verpflegung bei stationärer Heilbehandlung;
  • Den medizinisch notwendigen Transport durch anerkannte Rettungsdienste zum nächst erreichbaren zur Behandlung geeigneten Krankenhaus zur Erstversorgung;
  • Den Rücktransport zu einem Krankenhaus in der Nähe des Wohnortes, sofern ein Krankenhausaufenthalt von voraussichtlich mehr als 14 Tagen erforderlich ist, einschließlich der erforderlichen Mehrkosten für eine Begleitperson, wenn dies medizinisch erforderlich ist;
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen und die damit in Verbindung stehenden notwendigen Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von Prothesen bis zu € 300,- je Versicherungsfall;
  • Überführungskosten: Im Todesfall durch Krankheit oder Unfall werden bei Überführung des Verstorbenen an seinen Wohnsitz im Inland die Anwendungen des Transports bzw. die Kosten der Bestattung am Sterbeort ersetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen